7 gute Gründe Eier zu frühstücken

7 gute Gründe Eier zu frühstücken

„Aber Eier haben doch so viel Cholesterin!!“ Das ist eine der ersten Aussagen wenn es um das Frühstücksei geht – die allerdings völlig unbegründet ist. Denn Eier sind wahre Kraftpakete, die sehr gesund sind und viele wichtige Nährstoffe liefern.
Im folgenden gibt es 7 gute Gründe für Dich um öfter Eier zu essen:

 

1. Sie sind Vitaminbomben

ein Ei enthält die Vitamine A, D, E, B2, B6, B12. Es muss also nicht immer nur der Apfel sein

 

2. Das Ei macht satt

Eiweiß ist der Nährstoff der am Besten sättigt – somit super geeignet bei jeder Gewichtsreduzierung. Dies kommt daher, das der Körper am meisten Energie verbraucht wenn er Eiweiße verdaut. Zudem haben Eier gute Fette und diese Kombination hält sogar noch länger satt!

 

3. Stoffwechsel

In Eiern finden wir die Nährstoffe die der Körper täglich braucht wie Biotin, Niacin, Cholin, Eisen und Zink. Besonders das im Eigelb enthaltene Cholin wird für viele komplexe Stoffwechselverbindungen benötigt. Zudem trägt es in veränderter Form zu einem funktionierenden Fettstoffwechsel bei.
Frauen sollten pro Tag ca 400mg und Männer ca 550mg zu sich nehmen – 100g Ei haben bereits einen Cholingehalt von 250mg.

 

4. Aminosäuren

das sind die Bausteine der Proteine. Die Zusammensetzung der Aminosäuren sind im Eierprotein am hochwertigsten. Somit unterstützten sie die Zellerneuerung und helfen bei der Steuerung des Blutzuckerspiegels.

 

5. Reinheit

Eier gehören zu den reinen Lebensmitteln. Sie sind ein Produkt der Natur und wir können uns sicher sein, das wir mit Eier keine versteckte Zucker, Konservierungsstoffe usw. untergejubelt bekommen, wie es zB. im Brot der Fall ist.

 

6. Glykemischer Index

Eier sind deswegen perfekt fürs Frühstück, weil ihr Glykemischer Index sehr niedrig ist. Somit bleibt unser Blutzucker stabil und wir laufen keine Gefahr von Heißhunger über den Tag.

 

7. Lecker und vielseitig

Es gibt massig Variationen um ein Ei zuzubereiten. Egal ob hartgekocht, als Omelett, Spiegelei, Rührei oder auch mal roh im Shake. Das Ei schmeckt immer besonders lecker. (Hier findet ihr Anregungen zu Rezepten)

Am Besten ist es ihr besorgt euch Eier in Bio Qualität von glücklichen Hühnchen. Gerne auch vom Bauernhof in eurer Nähe.

Eier gehören also aus ernährungswissenschaftlicher Sicht zu den hochwertigen Lebensmitteln. Dennoch ist es wie immer – alles in vernünftigen Maßen und auf die persönlichen Bedingungen angepasst. Bist du sportlich und gesund, so sind 2-3Eier pro Tag eine tolle Menge – wie EInwandfrEI

Tags:

Tamara Czerny

8inbalance@gmail.com
1 Comment

Post a Reply to InBalance | Looking good naked. Krafttraining und die außergewöhnlichen Vorteile Cancel Reply